Welcome to mystic India

Land of colors

Im Land der Gegensätze

Faszination Indien. – Eine Welt mit widersprüchlichen Gesichtern. Zwischen Menschenmassen und Einsamkeit sowie atemberaubenden Landschaften und unendlichem Chaos. Das bunte Leben in Südindien, der heilige Ganges und das königliche Rajasthan – ein Land mit vielen Facetten, dass Mythen und Legenden wieder aufleben lässt.

Aufenthalt in Tagen

Gereiste Kilometer

Tagesbudget (in CHF)

Spannende Fakten

– Indien gilt als zweitbevölkerungsreichstes Land der Erde
– Indien gilt als grösste Demokratie der Welt
– Indiens Bhut Jolokia ist die schärfste Chili der Welt

Welcome to mystic India

Goa

Die Küste Goas ist 100 km lang und im stolzen Besitz einiger der herrlichsten und schönsten Strände der Welt. Doch damit nicht genug: Eindrucksvolle Felsenküsten, verschwiegene Buchten und breite Mündungsdeltas machen das Bild komplett. Nicht umsonst hat sich die ehemalige portugiesische Kolonie den Beinamen „indische Riviera“ verdient. Durch die besondere Mischung aus europäischer und indischer Tradition ist und bleibt Goa ein unverwechselbar reizvolles Urlaubsziel.

View gallery

Welcome to mystic India

Trivandrum

Trivandrum ist die grösste Stadt des indischen Staats Kerala und auch eine der ältesten, sie war schon in der Antike bekannter Angelpunkt für den Gewürzhandel.

Welcome to mystic India

Varkala

Varkala liegt an der Küste Keralas. Die sandigen Buchten sind von hohen Klippen umzäunt und entlang der Felskanten führt ein kleiner Weg an gemütlichen Bars, Restaurants und Guesthouses entlang.

Welcome to mystic India

Alleppey – Kerala Backwaters

Alleppey liegt an der Küste des Arabischen Meers und ist über die Wasserstrassen der Backwaters mit Kochi, Thrissur und Kollam verbunden. Aufgrund ihrer zahlreichen Kanäle bezeichnet man die Stadt auch als „Venedig des Ostens“. Viele Bootsfahrten in die faszinierenden Backwaters werden von hier aus gestartet.

Welcome to mystic India

Kochi

Cochin am Arabischen Meer gelegen, vereint eine beeindruckende Mischung aus indischen und ausländischen Architekturstilen. Die Portugiesen, Holländer und Briten haben alle ihre Spuren im Stadtbild Kochis hinterlassen.

Welcome to mystic India

Periyar

Umringt von Teeplantagen, Gewürzfarmen und üppiger Vegetation liegt der Periyar Nationalpark in den Bergen der Westghats an der Grenze zu Tamil Nadu.

Welcome to mystic India

Madurai

Diese so lebendige Stadt quillt geradezu über vor Pilgern, Bettlern, Geschäftsleuten, Ochsenkarren und ganzen Legionen unterbeschäftigter Rikscha-Wallahs. Madurai ist eine der ältesten Städte Südindiens und seit Jahrhunderten Zentrum des Lernens sowie des Studierens und ein Wallfahrtsort.

Welcome to mystic India

Mysore

Mysore ist eine altmodische Stadt im Bundesstaat Karnataka und Zentrum der Sandelholzschnitzerei, Seiten-und Räucherstäbchenmanufaktur.

Welcome to mystic India

Hampi

Hampi, Ruinenwunder am Tungabhadra-Fluss, ist außerhalb Indiens fast unbekannt. Eine 26 Quadratkilometer große Fusion aus Religion, Handel, Jahrmarkt, Tourismus.

Welcome to mystic India

Jaisalmer

Jaisalmer –Wie eine goldene Fata Morgana erscheint einem der Anblick von Jaisalmer. Mitten in der Wüste, umgeben von Sanddünen erhebt sich diese befestigte Stadt. Innerhalb der mittelalterlichen Festung befindet sich ein historischer Stadtkern, der mit Jain Tempeln und Havelis, ehemaligen Wohn- und Geschäftshäuser wohlhabender Händler, eine starke Faszination ausübt.

Welcome to mystic India

Jodhpur

Jodhpur, Indiens blaue Stadt in Rajasthan. Eine Reise durch die engen Gassen des farbigen Häusermeers.

Welcome to mystic India

Udaipur

Das moderne Märchen. Die Stadt Udaipur befindet sich im Süden Rajasthans und ist eine der romantischsten Orte Indiens.

Welcome to mystic India

Pushkar

Pushkar gilt als eine der ältesten Städte ganz Indiens und ist einer der prominenten Pilgerorte für die Hindus. Jeder Gläubige sollte diesen Ort zumindest einmal im Leben besuchen.

Welcome to mystic India

Jaipur

Jaipur ist mit seinen 6.6 Millionen Einwohnern die Hauptstadt von Rajasthan. Aufgrund der einheitlich rosaroten Gebäude im Altstadtviertel wird die Stadt „The pink city“ genannt, was auch die traditionelle Farbe der Gastlichkeit ist.

Welcome to mystic India

Agra

Agra – Heimatort des bekannten Taj Mahals. Doch nebst dem beeindruckenden 7 Weltwunder hat die Stadt mit dem Fort und Fatehpur noch zwei weitere Unesco Weltkulturerben zu bieten.

Welcome to mystic India

Varanasi

In Varanasi, der heiligen Stadt am Ganges, ist der ewige Kreislauf von Leben und Tod allgegenwärtig. Davon zeugen wunderschöne Sakralkunstwerke, einzigartige Tempel und zahlreiche heilige Pilgerstätte.

Welcome to mystic India

Rishikesh

Das am Fuße des Himalaya gelegene Rishikesh ist eine bekannte Pilgerstadt. Durch Rishikesh fließt der Ganges, der hier nicht nur durch mythologische Bedeutsamkeit als heiliger Fluss, sondern auch durch klares Wasser und landschaftliche Schönheit besticht. Bekannt ist Rishikesh vor allem für seine Vielzahl an Ashrams und Tempel welche viele Pilger und Touristen anziehen.

1 comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top