Die ultimative Backpacker Packliste

Dezember 2, 2015

Die vollumfängliche Packliste für längere Reisen. Ideal für Backpacker und Weltreisende. Alles an einem Ort damit du nichts vergisst. Hier findet ihr all die kleinen Besonderheiten für Männer und Frauen, die man beim Packen beachten sollte.

Mit dieser Packliste kannst du dir sicher sein, dass du nichts vergisst. Sie ist die Enzyklopädie unter den Packlisten und zeigt dir genau was du benötigst und vorallem aber auch was du getrost zu Hause lassen kannst.
Wir selbst haben vor unserer Reise verschiedenste Blogs und Foren durchforstet und präsentieren hier nun die Essenz aus unseren Recherchen, welche wir natürlich in den nächsten Monaten am eigenen Leib testen werden.

Wir lassen uns nicht runterziehen

Bei längeren Reisen spielt das Gewicht deines Rucksacks eine grosse Rolle. Vor allem wenn man oft unterwegs ist und ständig den Ort wechselt, merkt man schnell wie umständich ein zu schwerer Rucksack ist. Deshalb ist es wichtig, dass man alles Überflüssige gar nicht erst mitnimmt! Maximal 20 – 25% des Körpergewichts kann ein Trainierter über einen längeren Zeitraum tragen.

– Bei einem durchschnittlichen 90 kg Mann sollten das nicht mehr als 18 – 22 kg sein.
– Bei einer zierlichen 55 kg Frau sollten das nicht mehr als ca. 11 – 13 kg sein.

Wir benutzen eine Kofferwaage um genau zu messen was wieviel wiegt und präsentieren euch hier die unverfälschten Messwerte unserer Packliste.

So sind gewisse Dinge welche nur auf Mike‘s-Männer-Packliste sind auch für Frauen relevant, wie z.B. Dinge aus Mikes Technik-Repertoire ;-). Und ich wiederum möchte nach einer strengen Nacht nicht auf die Aspirin aus Nicole‘s-Lady-Packliste verzichten. Grundsätzlich gilt bei uns aber, wer der Meinung ist das was unbedingt mitkommen muss, der schleppt es auch selber.

Ordnung ist das halbe Leben

Wenn du wie ich auch sonst nicht der Ordentlichste bist, beim Packen ist ein wenig Ordnung Gold wert. Kauft euch am besten Kompressionsbeutel mit Zip-Verschluss. Einfache Gefrierbeutel tun es vollkommen, aber damit reist ihr um Welten besser. Denn wer alles irgendwie in den Rucksack stopfen und dann ständig danach suchen muss, dreht ihr irgendwann durch.

Kleider packen

Mike‘s-Männer-Packliste | 4.4 kg

1 x Flip Flops (noch vom letzten Asia Trip)
1 x Turnschuhe (Nike Vomero 9)
3 x Kompressionsbeutel mit Zipper
1 x Knöchelsocke
5 x normale Socken (für mich und Nicole)
6 x Unterhosen
1 x Kapuzenpulli
1 x Cap
1 x lange Stoffhose
2 x kurze Nike Dri Fit Hosen (es gibt besonders in tropischen Ländern nichts angenehmeres auf der Haut)
1 x normale kurze Hose
3 x Tank Tops
3 x T-shirts
1 x leichtes Hemd
1 x Badehose

Nicole‘s-Lady-Packliste | 4 kg

1 x Sandalen
1 x Adidas Terrex Swift Trekkingschuhe
6 x Kompressionsbeutel mit Zipper
25 x Unterhosen
2 x BHs
1 x Kapuzenpulli
2 x leichte Pullis
1 x kurze Hose
2 x lange Pludderhosen
1 x schwarze Leggins
4 x schwarze Shirts
2 x weisse Shirts
2 x Blusen
2 x Bikinis
1 x leichte North Face Regenjacke

BODY AND BEAUTY STUFF

Mike‘s-Männer-Packliste | 2.5 kg

In Kompressionsbeutel verpackt…
1 x Kamm
1 x Mückenspray Tropical
1 x Rolldeodorant
1 x Zahnbürste & Zahnpasta
1 x Nagelklipper
1 x Parfum
1 x Rasierer mit 4 Ersatzklingen
1 x umweltverträgliches Trek & Travel Shampoo
5 x wasserfeste Nivea Suncreams zum aufsprühen (3 x 20er, 2 x 30er)
5 x Suncreams Muster (50er)
Wir haben die Erfahrung gemacht, das die Sunnencreams in Asien – insbesondere an den Stränden – extrem überteuert verkauft werden, da diese fast ausschliesslich von Touristen gekauft werden.)
1 x After Sun Cream mit Aloe Vera
1 x Tigebalsam (Alheilmittel gegen Gliederschmerzen)

Nicole‘s-Lady-Packliste | 4.2 kg

2 x Necessaire mit Haarbändern, Mascara, Lippenstift, Puder, Kajal, Nagelschere, Nagelfeile, Nagellack, Rasierutensilien, Zahnbürste, Zahnpasta, Haarschneideschere
1 x Wattestäbchen
1 x Wattepads
1 x Feuchttücher
1 x Handwaschmittel
2 x Desinfektionsmittel (ein kleines für in die Handtasche und ein normales)
1 x Haarmaske
1 x Haaröl
1 x 2-in-1 Shampoo/Conditioner
1 x Haarbürste
1 x Abschminkmittel
1 x Nagellackentferner
1 x Haarspray klein
1 x kleiner Anti-Mückenspray (noch übrig von der letzten Reise)
1 x Rolldeo
1 x Anti-Baby-Pillenvorrat für ein Jahr
1 x Haarfön
2 x Taschentücher

ELEKTRONISCHES & DIGITALES

Mike‘s-Männer-Packliste | 7.2 kg

1 x multinationaler Stromumstecker (mit direktem USB-Anschluss)
1 x Amazon Kindle Paperwhite
1 x Fitbit Activity-Tracker (incl. Ladekabel)
1 x Macbook Pro 15” inkl. Aufladegerät und Tasche (für kürzere Trips echt nicht nötig und ein echtes zusätzliches Gewicht – Tablets und Smartphones tun es hier vollkomen. Doch da ich auch versuchen werde von hier aus zu arbeiten – habe mich dazu entschieden es trotzdem mitzunehmen – bist jetzt echt eine gute Entscheidung)
1 x Externe Festplatte 2 TB (um Fotos zu sichern)
1 x iPhone 5 ohne SIM-Lock & Aufladegerät
1 x iPad Air inkl. Aufladegerät und Tasche (vorallem für 2Player-Games, wenn man mal länger warten muss)
1 x Portable Bluetooth Speaker (Creative muvo mini wasserfest)
1 x In-Ear Kopfhörer (Sennheiser)
3 x Memory-Stick (32,64 GB)
1 x Nikon D7100, mit einem Tamron Reiseobjectiv 16-300mm, F/3.5-6.3 (incl. Aufladegerät, Selbstauslöser und Tasche)
1 x GoPro Hero3+ (incl. Ladekabel und Telescope-Action-Stick)
1 x iPhone-Selfie-Stick mit Bluethooth Steuerung am Griff (Geschenk meines Bruders)
1 x Kartenlesegerät für PostFinance Card
2 x mobile Battery-Charger

Ihr habts gemerkt ;) ich bin ein Technik-Freak! Wer soviel Gagets mitnehmen will, wie ich muss sich bewusst sein das er Gewicht wo anders einsparen muss. Ausserdem lohnt es sich eine gute Versicherung abzuschliessen, für den Fall der Fälle. War dazu noch viel Fotos schiesst, empfehle ich des öftern ein Backup in einer Cloud zu machen. Bei den frustrierend langsamen WLAN-Verbindungen lohnt es sich sonst auch Memorysticks nach Hause zu schicken§ .

Nicole‘s-Lady-Packliste | 0.9 kg

1 x Fitbit Activity-Tracker (incl. Ladekabel)
1 x Amazon Kindle Paperwhite (incl. Ladekabel)
1 x iPhone 5 & Aufladegerät
1 x Kopfhörer
1 x multinationaler Stromumstecker (mit direktem USB-Anschluss)
1 x Kartenlesegerät für PostFinance Card

Reiseapotheke und Geschenke

Reiseapotheke-Packliste | 0.8 kg

1 x Packung Aspirin
2 x Packung Immodium lingual (gegen Durchfall)
1 x Packung Motilium lingual (gegen Übelkeit oder Erbrechen)
2 x Packung Ibuprofen & Dafalgan (Schmerzmittel)
1 x Packung Elotrans (Elektrolyt Mischung gegen Flüssigkeitsverlust bei Durchfallerkrankung)
1 x Monuril (gegen Blasenentzündung)
1 x Packung Nieren- und Blasendragées
2 x kleine sterile Spritzen (in gewissen ärmeren Ländern werden die gleichen Spritzen für mehrere Patienten genutzt)
1 x Packung Ciprofloxacin- Filmtabletten (Antibiotikum)
1 x Dolo-Dobendan (Lutschtabletten gegen Hals- und Schluckschmerzen)
2 x Malarone Tabletten (in Malaria-Gebieten sehr empfohlen)
1 x Packung Benocten (Schlaftabletten)
1 x Desinfektionsspray
1 x Micropur Forte (zur Desinfiszierung von Wasser)
1 x Packung Reisepflaster (zuschneidbar)
3 x Fixierbinden
1 x Erste Hilfe Handschuhe
1 x Kompresse
1 x Wundschnellverband
1 x Verband

Friendship-Packliste | 1,6 kg

1 kg Schweizer Schokolade (50 Frey Schoogistängeli) um das Schweizer-Klischee im Ausland aufrecht zu erhalten und sich neue Freunde zu machen
1 x Sprüngli Weihnachtsstollen (Danke Sara, er war super lecker und bereits weg)

Dokumente

Mike‘s-Männer-Packliste | 0.3 kg

1 x Pass
1 x Impfpass
1 x Postcard EC (beste EC zum Reisen, da z.B. gebührenfreies Abheben weltweit)
1 x VISA-Kreditkarte
1 x Dollar zum Tauschen (ca. 300 Dollar)
1 x Bath (von der letzen Thailandreise)
1 x Regaausweis
2 x Geldbeutel (der eine bleibt mit allen Karten und dem grossen Teil des Geldes immer im Rucksack oder Schliessfach)

Nicole‘s-Lady-Packliste | 0.2 kg

1 x Pass
1 x Portemonnaie
1 x EC-Karte Raiffeisen
1 x EC-Karte Post
1 x VISA-Kreditkarte
1 x Dollars zum Tauschen (ca. 400Dollar)
1 x internationaler Führerschein
1 x Regaausweis
1 x SWICA Ausweis
2 x Flugtickets
1 x diverse Passfotos für Visa-on-Arrival (am Besten informiert ihr euch über die verlangten Grössen bei den jeweiligen Ländern)

PAPER STUFF

Mike‘s-Männer-Packliste | 2.5 kg

2 x Bücher
3 x Magazine
1 x Moleskine Notizbuch (mit 2 Stiften)
2 x Kartenspiele
1 x Englischgrammatik (Hoff ich finde auch wirklich Zeit und Musse die anzuschauen) ;-)

Die Dinge die man als erstes weglassen kann wenn man alles Digital hat, ich selbst hatte nie Zeit die Dinge in der Schweiz zu lesen. Das will ich hier nachholen. Dann werde mich bestimmt innerhalb des erste Monats von ihnen trennen ;-)

Nicole‘s-Lady-Packliste | 1.5 kg

2 x Notizbücher
1 x Etui mit Stiften
1 x „Mach dieses Buch fertig“ (Geschenk von Benny)
1 x Mystery Rommé (ein stinklangweiliges Spiel, werden wir sehr wahrscheinlich bald verlieren)

OTHER TRAVEL GADGETS

Mike‘s-Männer-Packliste | 0.5 kg

1 x Ohrstöpsel

Surival Gadget Geschenke…
1 x Wasserdichter Handy Beutel (LokSak Neck Caddy)
1 x Teleskope-Trinkbecker (fand in Kombination mit dem Gin bereits gute Anwendung)
1 x Kofferwaage (für fachliche Gewichtsanalysen)
1 x gepresste Minitücher (Klopapierersatz)
1 x Reisebesteck
2 x Notrationen Jägermeister
1 x Wäscheleine
2 x Fishing Lights (Goa-party must have)
1 x Schweizer Sackmesser
1 x Mini Solar Taschenlampe
1 x Small Drybag (Exped)
1 x Hangestrickte Erdbeere von der Strickmeisterin Lisa

An dieser Stelle nochmals grossen Dank an Anna, Dinis, Fabrice, Muriel, Jacky, Raffael & Chris für die gut überlegten und einfallsreichen Geschenke, wir werden sie auf unserer Reise auf Herz und Nieren testen.

Nicole‘s-Lady-Packliste | 1.6 kg

1 x Waterproof Dokumentensack (Ortlieb)
3 x Kaugummi-Ration :-)
2 x Pfefferminzbonbons
1 x Trevolution Bauchtasche
2 x Salz abgefüllt in Aromatstreuer
1 x Odol-Mundspray
3 x Schlösser (für Schliessfächer und Bungalows – sehr zu empfehlen!)
2 x Metallketten (um unser Gepäck in den indischen Zügen anzuketten)
1 x eine Packung Magendarm-Teebeutel (hatten wir zuhause noch übrig, die kann man vor allem in Nordindien gut brauchen)
2 x Augenbinde mit integriertem Kühlelement (Geschenk von Jacky)
1 x Feuchttücher für unterwegs
1 x Ohrstöpsel (Wir haben gehört das sich in indischen Zügen ab und zu kleine Krabbeltiere in die
Ohren verirren)
1 x Botaniste Gin (tötet Bakterien ab und hält gesund)
1 x Wasserdichter Beutel (LokSak Neck Caddy)
1 x Compressed Tissue

COMMON TRAVEL EQUIPMENT

Unsere Equipment-Packliste

1 x Meru Schlafsack (bis minus 12° für Nicole)
1 x Seidenschlafsack (für Mike)
1 x Baumwollschlafsack (für Nicole)
1 x Mückennetz
1 x Tagesrucksack Exped Typhoon 25L
1 x Tagesrucksack Exped Cloudburst 25L
1 x Leinenrucksäckchen
1 x Rucksackcover gegen Regen (Nicole)
1 x Microfaser Badetuch (Mike)
1 x türkisches Hamman Badetuch (Geschenk von Aline)

DIE EINSICHT KOMMT AM SCHLUSS – ODER DINGE AUF DIE IHR GETROST VERZICHTEN KÖNNT

Unsere No-Need-Liste | –6 kg

Noch vor unserer Abreise kam die Erkenntnis, dass wir die wichtigsten Regel „Less is more“ doch noch nicht ganz verstanden hatten. Naja, um halbwegs unser Gesicht zu wahren und nicht wie zwei kleine Packesel durch die Welt zu ziehen, trennten wir uns bereits von einigen Dingen.

Hier die Liste von Dingen die ihr streichen könnt:
– Mehr als ein Pulli oder eine lange Hose (wenn ihr wie, wir durch mehrheitlich warme Länder reist)
– Mehr als ein paar Sandalen (Ja damit sind die Frauen gemeint)
– Mehr als ein Selfie-Stick (Sorry Cocoling)
– Ein Haarfön oder ein elektronischer Bartschneider (Indien ist das Land der Hippies, lasst das Zeug zu Hause)
– Bücher (Schade ums Feeling, aber dafür haben wir ja ein Kindle)
– Reduce the Beauty stuff (Duschgel, grosse schwere Parfum, Haarspray, Nagellacks, Nastücher)
– Notitzbücher gibt es überall

2 comments

  1. Comment by justin

    justin Reply Januar 28, 2016 at 4:13 pm

    Well done – Gut, dass es eine Seite gibt, auf welcher eine übersichtliche Packliste dargestellt ist für Männer und Frauen

    Less is more…
    Sachen die auf der Reise eingekauft wurden, bzw. nicht mehr benötigt werden am besten per Post zurück senden…

  2. Comment by Taktische Taschenlampe Test

    Taktische Taschenlampe Test Reply Juni 18, 2017 at 8:17 am

    Toller Artikel, gefällt mir gut. Ich habe diesen auf Social Media geteilt und manche Likes dazu
    bekommen. Weiter so!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go top